IDS - Informationsverbund Deutschschweiz

Aus unseren FAQ

Wie erhalte ich Zugriff auf Elektronische Medien? mehr

System Meldungen

Im Moment sind keine Störungen bekannt.

mehr

Kapitel 3.2. Katalogisierungspraxis

Je nach Schlagwortkategorie wird ein entsprechendes Feld 6xx gewählt. Die Schlagwörter werden mit Ctrl + F3 aus der GND/S-AUT übernommen. Somit werden die vergebenen Begriffe automatisch mit den Ansetzungen verknüpft und terminologisch kontrolliert.

Eingliedrige Schlagwörter stehen immer im Unterfeld $a. Mehrgliedrige Schlagwörter (vgl. 2.3 Formen des Schlagworts) haben entsprechende Unterfelder.

Es dürfen nur Schlagwörter vergeben werden, die in der GND/S-AUT vorhanden und mit Ctrl + F3 aufgerufen werden können; Zeit- und Formschlagwörter ausgenommen. Wird ein Nebeneintrag, der in einem Feld 4xx eingetragen ist, ausgewählt, wird mittels BIB-AUT-Abgleich in ALEPH der entsprechende Haupteintrag übernommen. Ist ein gewünschtes Schlagwort nicht vorhanden, muss es via IDS-GND/S-Zentralredaktion angesetzt werden. (Vgl. 6. Neuansetzung von Schlagwörtern).

Grundsätzlich gilt, regelwerkskonforme Beschlagwortungen zu übernehmen:

  1. Sind aufgrund der Übernahme aus einem anderen Katalog (IDS, WorldCat, andere deutschsprachige Verbünde) bereits GND/S-Schlagwörter in der Titelaufnahme vorhanden, werden sie beibehalten.
  2. Sind keine GND/S-Schlagwörter einer anderen Bibliothek in der Titelaufnahme vorhanden, dann wird das Dokument erschlossen.

Zusätzlich zur Sacherschliessung mit GND/S sind grundsätzlich lokale Sacherschliessungsdaten erlaubt, z.B. für Spezialsammlungen, für nur lokal verwendete Zeit- und Formschlagwörter oder für Schlagwörter aus rekatalogisierten Titelaufnahmen. Dafür stehen einerseits die bisherigen kategorienspezifischen 6XX-Felder (ohne Indikator 7 und ohne Subfeld 2 gnd) zur Verfügung, andererseits die nicht kategorienspezifischen 69X-Felder. Die Anwendung dieser lokalen Sacherschliessung wird durch die einzelnen Bibliotheken geregelt und zu Handen der AG Sacherschliessung des IDS dokumentiert. Die lokalen Sacherschliessungsdaten sind nicht für den Datenaustausch vorgesehen.