IDS - Informationsverbund Deutschschweiz

Aus unseren FAQ

Wie erhalte ich Zugriff auf Elektronische Medien? mehr

System Meldungen

Im Moment sind keine Störungen bekannt.

mehr

Kapitel 4.5. Sachschlagwörter

650 _7 $a Porträtphotographie
$1 (DE-588)4046840-9
$2 gnd
650 _7 $a Philosophie der Logik
$1 (DE-588)4382045-1
$2 gnd
650 _7 $a Kirchenbau
$1 (DE-588)4073436-5
$2 gnd
650 _7 $a Eifersucht
$g Motiv
$1 (DE-588)4137638-9
$2 gnd
650 _7 $a Tau
$g Niederschlag
$1 (DE-588)4327793-7
$2 gnd

Ethnographische Schlagwörter gelten neu nicht mehr als Geographika, sondern als Sachschlagwörter. Als ethnographische Schlagwörter (§ 212 ff.) gelten Namen von heutigen und historischen Völkern, ethnischen Gruppen, Minderheiten und Stämmen. Zu ihnen zählen auch heutige und historische Rassen.

Beispiele:

650 _7 $a Araber
$1 (DE-588)4002528-7
$2 gnd
650 _7 $a San
$g Volk
$1 (DE-588)4009193-4
$2 gnd
650 _7 $a Buren
$1 (DE-588)4069758-7
$2 gnd
650 _7 $a Russen
$1 (DE-588)4051034-7
$2 gnd
650 _7 $a Goten
$1 (DE-588)4021650-0
$2 gnd
650 _7 $a Parther
$1 (DE-588)4044770-4
$2 gnd
650 _7 $a Schwarze
$1 (DE-588)4116433-7
$2 gnd

Ethnographische Schlagwörter werden verwendet,

wenn kein dem Ethnographikum entsprechendes eigenes oder eindeutig zuzuordnendes Territorium vorhanden ist
 
Beispiele:

650 _7 $a Irokesen
$1 (DE-588)4027675-2
$2 gnd
650 _7 $a Awaren
$1 (DE-588)4004021-5
$2 gnd
650 _7 $a Wikinger
$1 (DE-588)4066083-7
$2 gnd

wenn es sich um nationale Minderheiten handelt

Beispiele:

650 _7 $a Deutschbalten
$1 (DE-588)4011593-8
$2 gnd
650 _7 $a Frankokanadier
$1 (DE-588)4018140-6
$2 gnd
650 _7 $a Sorben
$1 (DE-588)4055619-0
$2 gnd

oder wenn Ethnographika ausserhalb ihres Territoriums thematisiert sind.

Beispiele:
Inhalt: Les Français dans l’histoire du Brésil

651 _7 $a Brasilien
$1 (DE-588)4008003-1
$2 gnd
650 _7 $a Franzosen
$1 (DE-588)4018199-6
$2 gnd
648 _7 $a Geschichte
$2 gnd

Titel: Die Auslandsdeutschen

650 _7 $a Deutsche
$1 (DE-588)4070334-4
$2 gnd
650 _7 $a Ausland
$1 (DE-588)4068999-2
$2 gnd

Werden Ethnographika aber innerhalb ihres eigenen Territoriums thematisiert, wird anstelle des ethnographischen Schlagworts das entsprechende geographische Schlagwort verwendet.

Beispiel:

650 _7 $a Freizeit
$1 (DE-588)4018382-8
$2 gnd
651 _7 $a Schweiz
$1 (DE-588)4053881-3
$2 gnd
655 _7 $a Umfrage
$2 gnd

nicht:

650 _7 $a Freizeit
$1 (DE-588)4018382-8
$2 gnd
650 _7 $a Schweizer
$1 (DE-588)4053886-2
$2 gnd
655 _7 $a Umfrage
$2 gnd

Werden in einem Dokument die Einwohner einer Stadt bzw. eines Ortes thematisiert, so wird das geographische Schlagwort für die Stadt, ggf. mit dem Schlagwort "Einwohner", und kein ethnographisches Schlagwort verwendet.

Beispiel:
Titel: Einwohner- und Familienbuch Kirchberg : 1350 – 1900

650 _7 $a Einwohner
$1 (DE-588)4151439-7
$2 gnd
651 _7 $a Kirchberg
$g Niedenstein
$1 (DE-588)4418805-5
$2 gnd
648 _7 $a Geschichte 1350-1900
$2 gnd
655 _7 $a Verzeichnis
$2 gnd

Sprachen werden neu als Sachschlagwörter behandelt. Sie werden i. d. R. mit dem von der geographischen oder ethnographischen Bezeichnung abgeleiteten Adjektiv in undeklinierter Form angesetzt.

Beispiele:

650 _7 $a Deutsch
$1 (DE-588)4113292-0
$2 gnd
650 _7 $a Afrikaans
$1 (DE-588)4000696-7
$2 gnd
650 _7 $a Thailändisch
$1 (DE-588)4120356-2
$2 gnd